„Wir machen das Beste aus der Situation“

„Wir machen das Beste aus der Situation“

Auch das Muki hat zu – aber die besondere Herzlichkeit der U3-Betreuung an der Rottstraße/Annastraße ist weiterhin geöffnet, das Basteln, Musizieren geht weiter. „Wir machen das Beste aus der Situation“, erzählt Muki-Leiterin Tanja Schneider. Mit meinen Muki-Kindern bin ich in Kontakt über Videos, die ich für sie aufnehme… ich spiele für sie Lieder, die wir normalerweise täglich singen, und ein […]

Eng zusammenrücken in Gedanken

Eng zusammenrücken in Gedanken

Hella Kirchberg leitet in Stahlhausen die Evangelische Frauenhilfe. Normalerweise trifft die Gruppe älterer Frauen 14-tägig im Q1 zu einer Andacht, Kaffee, Kuchen und Gesprächen zusammen. Und in der Corona-Krise? Von Hella Kirchberg Um den Damen der Frauenhilfe, deren Alter zwischen 70 und 91 Jahren liegt, ein wenig Normalität in ihren Alltag zu bringen, verteile ich als Leiterin der Gruppe jede […]

Corona-Zeit in der „Alten Post“

Corona-Zeit in der „Alten Post“

Was macht eigentlich ein Stadtteiltreff, wenn sich niemand mehr dort treffen darf? Sherin Ibrahim (Foto) von der Alten Post (IFAK e.V.) in Goldhamme verbringt nun seeeehr viel Zeit am Telefon: „Ich bin dabei, alle Leute anzurufen, die normalerweise zu uns kommen! Es ist ja wichtig, dass wir wenigstens miteinander in Kontakt bleiben.“ Die Kern-Gruppe der Alten Post kommt aus der […]

Corona-Hilfe im Westend

Corona-Hilfe im Westend

Das Seniorenbüro Mitte, die Integrationsagentur Mitte und die Stadtteilkoordination Bochum Westend organisieren in Absprache mit der Bochumer Ehrenamtsagentur eine Corona-Hilfe-Aktion im Westend. Die unten abgedruckten Flyer wurden von den Quartiershausmeistern und Ehrenamtlichen an die Briefkästen im Bochumer Westend verteilt. Wer einen Drucker hat, kann die Vorlage natürlich auch selbst ausdrucken und z.B. bei älteren Nachbarn unter der Tür durchschieben. Vielleicht […]

Neue Internetseite

Neue Internetseite

Anfang 2020 hat ein Virus die Internetseite der Stadtteilzeitung DreiViertel zerstört. Die meisten alten Inhalte sind unwiderbringlich verloren, aber es wird eine neue Internetseite mit neuen Inhalten entstehen! Einige aktuelle Infos gibt es zusätzlich bei facebook >>Link