Neue Gartengruppe für alle ab 55 Jahre

Neue Gartengruppe für alle ab 55 Jahre

Am Albert-Schmidt-Haus entsteht eine neue Gartengruppe, begleitet von Andreas Grande, (Ruhrstadt Gartenmiliz, Heilzerziehungspfleger, Gartentherapeut). Die Gruppe trifft sich donnerstags, Anmeldung über das Seniorenbüro: 0234 / 927 86 390. Finanziert wird das Projekt über den Westendfonds.

Erster Spatenstich: Urban Gardening an der Vereinsstraße

Erster Spatenstich: Urban Gardening an der Vereinsstraße

Im Juni wurde der Erste Spatenstich für ein neues Urban-Gardening-Projekt im Westend gesetzt: an der Vereinsstraße 31-33 in Goldhamme. Beteiligt sind viele Menschen aus der direkten Nachbarschaft und mehrere Institutionen aus dem Westend. Starthilfe leisten die Ruhrstadt Gartenmiliz (Naturparadies am Maarbach) und EssBO! (Essbare Stadt). Weitere Interessierte sind herzlich willkommen. Kontakt: stadtteil@q1-bochum.de Die Initiative „Bochum bolzt“ hat den Platz kurzerhand […]

Das Westend wird essbar!

Das Westend wird essbar!

Beitrag von Christoph Bast, Botopia Die Inititative „Essbo“ Essbare Stadt Bochum hat am 27. März das Westend ein Stück essbar gemacht. Im „Vorgarten“ des Botopia – Raum 9 in der Griesenbruchstraße 9 haben die fleißigen Aktiven mit etwa 50 Beerensträuchern, Kräuterpflanzen und Blumen ein kleines Schlaraffenland geschaffen. Später sollen noch drei Hochbeete für weitere Kräuterpflanzen, Salat und Gemüse entstehen, die […]

Kampagne „Bochum blüht und summt“ läuft 2020 weiter

Kampagne „Bochum blüht und summt“ läuft 2020 weiter

Mehr Lebensraum für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co! (Quelle: Stadt Bochum) Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. sind für unser Ökosystem lebensnotwendig und wichtige Pflanzenbestäuber. Doch leider blüht es immer weniger auf Äckern und Wiesen, in Gärten und Parkanlagen, und Fluginsekten finden kaum noch Nahrung und ein Zuhause. Die Stadt Bochum möchte einen Beitrag dazu leisten, den Lebensraum von Wildpflanzen und […]