Die Stadtteilkoordination geht 2022/23 weiter

Die Stadtteilkoordination geht 2022/23 weiter

Die Stadtteilkoordination Westend wird in den Jahren 2022/23 weiterhin von der Stadt Bochum finanziert, einschließlich der Quartiershausmeister und des Westendfonds. Trägerin der im Q1 angesiedelten Stadtteilkoordination ist weiterhin die IFAK e. V. Westend-Beirat | WestendfondsAuch 2022/23 wird es Ausschreibungen für stadtteilbezogene Bürger:innenprojekte geben, finanziert über Haushaltsmittel der Stadt Bochum. Über die Vergabe der Mittel wird ein Westend-Beirat entscheiden, bestehend aus […]

Ausstellung „Klimaflucht“ im Q1

Ausstellung „Klimaflucht“ im Q1

Das Q1 zeigt bis Ende Januar die Ausstellung KLIMAFLUCHT. Welche Auswirkungen hat die globale Erderwärmung auf die Fischer im Mekong-Delta – und was hat das mit dem Leben in Bochum zu tun? Welche Sorgen haben die Olivenbauern in Griechenland – und was können wir daran ändern? Mit diesen und ähnlichen Fragen rund um Klimaschutz und Migration beschäftigt sich die Wanderausstellung […]

Verborgene Talente von Jung bis Alt

Verborgene Talente von Jung bis Alt

Beim Mehrgenerationenprojekt „Verborgene Talente“ verbrachten Kita-Kinder und Teilnehmende der Frauenhilfe Stahlhausen kreative Nachmittage. In den vergangenen drei Wochen erhielten einige Seniorinnen der Frauenhilfe Stahlhausen unter der Leitung von Hella Kirchberg freudigen Besuch von zehn Kindern der benachbarten Ev. Kindervilla Pfiffikus, vordergründig aus dem Vorschulbereich. Aufgrund der Corona-Pandemie hatten die regelmäßigen Treffen der Frauenhilfe im Bochumer Westend lange Zeit ausgesetzt. Nach […]

„Wir lieben Klima-Schutz im Alltag“

„Wir lieben Klima-Schutz im Alltag“

Neue Klima-Initiative im Q1 und im Stadtteilladen Grumme Welches Papier liegt im Drucker? Womit wird geputzt? Welchen Kaffee trinken wir? Wo können wir Plastik und andere Verpackungen sparen? Für den Klimaschutz sind diese Fragen entscheidend. Trotzdem fehlen in der Eile des Alltags manchmal die Antworten. „Wir möchten uns in den kommenden Monaten intensiv damit beschäftigen, wie wir den Klimaschutz besser […]

Neue Grünanlage in Stahlhausen

Neue Grünanlage in Stahlhausen

Ballspielen, Bolzen, Balancieren, Schwingen, Klettern, Radfahren – oder einfach spazieren und auf einer Bank pausieren. Nach 22 Monaten Bauzeit haben Bürgermeisterin Gabriele Schäfer und Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke im Oktober die Grünanlage an der so genannten „Unteren Stahlindustrie“ feierlich eröffnet. Am Ende der Jakob-Mayer-Straße ist ein großer Platz unter anderem mit Spielgeräten und Verweilmöglichkeiten entstanden, der direkt am Radschnellweg RS […]

Eintreten für den Umweltschutz

Eintreten für den Umweltschutz

Grundschulkinder aus Goldhamme sammelten Müll und wurden mit einem besonderen Fußball-Training belohnt. Die studentische Initiative „Bochum bolzt“ kombiniert Umweltbildung mit Fußball Spaß haben und Gutes tun, das ist das Motto der ehrenamtlichen Initiative „Bochum bolzt“. Im Oktober erlebten rund 70 Kinder der Offenen Ganztagsschule der Grundschule An der Maarbrücke, wie sich Umweltschutz und Fußballspielen wunderbar miteinander verbinden lassen. Zusammen mit […]

Auftakt zur Hula-Hoop-Woche im Westend

Auftakt zur Hula-Hoop-Woche im Westend

Zum Auftakt der Hula-Hoop-Aktionswochen im Westend (20.-24.09.21) tanzten Kinder der Arnoldschule zusammen mit einer Gruppe Senior:innen aus dem gegenüber gelegenen Albert-Schmidt-Haus und Kindern des Caritas-Familienzentrums St. Viktoria, mit musikalischer Unterstützung von „Karmakind“. Bezirksbürgermeisterin Gabriele Spork begrüßte die Tanzenden mit schwungvollen Worten. Die Hula-Hoop-Aktionswochen bilden in diesem Jahr das „Westendfest“: So findet das Westendfest in diesem Jahr überall im Stadtteil statt. […]

Hula-Hoop-Aktion: Das Westend hullert

Hula-Hoop-Aktion: Das Westend hullert

Das alljährliche Westendfest findet dieses Jahr überall im Stadtteil statt: als gemeinsame Hula-Hoop-Aktion. Die Allerkleinsten können durch die Reifen durchhüpfen, die Größeren schwingen die Reifen um die Hüften, die Älteren lassen die Reifen an den Armen kreisen. „Hauptsache, möglichst viele im Westend sind mit dabei“ sagt Dorte Huneke-Nollmann von der IFAK e.V., die in diesem Jahr die Trägerschaft für das […]

Kunst im Q1

Kunst im Q1

Am Freitag, 20. August, um 18 Uhr wird die erste Ausstellung der neuen temporären Galerie „West.fenster“ im Q1 eröffnet. Unter dem Titel „Schatten“ werden Werke präsentiert von Angela SchillingMercedes NeußChristoph Platz West.fenster ist eine Ausstellungsreihe der Initiative Keyworkund KunstimStadtraum, gefördert durch die Stadtwerke Bochum.West.fenster im Q1, Halbachstr. 1, 44793 Bochum– vorbeilaufen und genießen, Tag und Nacht.#west.fenster und facebook west.fensterund in […]

„Heitere Stunde“ – Lesung mit Maria Wolf

„Heitere Stunde“ – Lesung mit Maria Wolf

Am Donnerstag, 16. September, um 17 Uhr liest die Bochumer Schauspielerin Maria Wolf im Stadtteilzentrum Q1 heitere Texte aus verschiedenen Jahrzehnten und unterschiedlichen kulturellen Lebenswelten. Der Eintritt ist frei. Anmeldung: stadtteil@q1-bochum.deTelefon: 0234 / 976 192 18 oder Hella Kirchberg: 0179 / 77 13 000Organisiert von der IFAK-Integrationsagentur Mitte und der Ev. Frauenhilfe Bochum-Stahlhausen e.V.