Förderprogramm für grüne Gärten

Förderprogramm für grüne Gärten

Für Bochumerinnen und Bochumer, die ihren Garten wieder grün, also ökologisch umgestalten wollen, gibt es ein neues Förderprogramm. Durch die ökologische Umgestaltung von versiegelten Flächen – zum Beispiel die Rückverwandlung von „Schottergärten“ in blühende Biotope – oder durch Dach- und Fassadenbegrünungen sinkt die Umgebungstemperatur wegen der verbesserten Verdunstung, die Folgen von Starkregen werden abgemildert. Auch die Biodiversität und das lokale […]

17 neue Projekte gehen an den Start

17 neue Projekte gehen an den Start

Das Westend trotzt Corona mit zahlreichen pandemietauglichen Projektideen und Zuversicht: Aus insgesamt 24 eingereichten Projektideen wählte der Westend-Beirat Anfang Februar 17 Projekte aus, die aus Mitteln der Stadtteilkoordination gefördert werden sollen. Das Schwerpunktthema lautete in diesem Jahr: „Gutes und Schönes – Machen! Finden! Ermöglichen!“ Über die Vergabe der Fördermittel in Höhe von insgesamt 20.000 Euro entschied der Westend-Beirat, ein 11-köpfiges […]

Stolpern im Westend

Stolpern im Westend

Die WillkommensWerkstatt (Netzwerk Westend) hat zum heutigen Tag des Gedenkens der Opfer des Holocaust und dem Jahrestag der Befreiung von Auschwitz die „Stolpersteine“ des Künstlers Günter Demnig, die im Westend zu finden sind, poliert und geschmückt. Zudem wurden die Lebensgeschichten hinter den Namen recherchiert und aufgezeichnet. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden im Westend ausgestellt: Im Schaukasten des „Q1“ (Halbachstraße), im […]

Baubeginn Grüner Rahmen im Januar

Baubeginn Grüner Rahmen im Januar

Mitte Januar starten nach Informationen der Stadt Bochum der Bau des Radschnellweges Ruhr RS1 und die Gestaltung der neuen Grünanlage. Es wird neben dem Radschnellweg eine begleitende Begrünung mit Wiesenbereichen und Bäumen hergestellt. Im ehemaligen Gleiseinschnitt zwischen der Bessemerstraße 30 und dem Gelände der Bochumer Eisenhütten Heintzmann GmbH & Co. KG wird wieder Wald aufgeforstet. In der Grünanlage entstehen neue […]

WillkommensWerkstatt goes Frauenhilfe

WillkommensWerkstatt goes Frauenhilfe

„Da sieht man, dass das Westend zusammenhält“, so Hella Kirchberg von der Frauenhilfe Stahlhausen. In den pandemisch distanzierten Zeiten schreibt sie regelmäßig Briefe an ihre Damen. Und damit noch nicht genug. So fiel die letzte Post vor Weihnachten so üppig aus, dass Hilfe bei der Austeilung herzlich willkommen war. Liebevoll eingetütet wurde neben des üblichen Grußes zusätzlich Schokolade und ein […]

Dankeschöns fürs Westend

Dankeschöns fürs Westend

Die WillkommensWerkstattWestend verteilt in der Adventszeit kleine Dankeschöns an Menschen im Westend, die sich ehrenamtlich oder über das beruflich erforderliche Maß hinaus für das Zusammenleben im Westend engagieren. Mit Stutenkerlen, die von Schmidtmeier spendiert wurden, Blumenzwiebeln der Ruhrstadt Gartenmiliz, Giveaways der Stadtteilkoordination und weiteren kleinen Grüßen aus dem Westend. Liebevoll verschnürt im Quartiersatelier im Q1 und von fleißigen Händen in […]

Projektideen einreichen beim Westendfonds

Projektideen einreichen beim Westendfonds

Ab sofort können wieder Projektideen bei der Stadtteilkoordination Westend eingereicht werden, die sich mit kreativen oder sozialen Ansätzen aufs Westend beziehen (Kontakt: stadtteil@q1-bochum.de). Das Schwerpunktthema „Gutes und Schönes – Machen! Finden! Ermöglichen!“ nimmt vor dem Hintergrund der Pandemie das Gute und Zuversichtliche in den Fokus. Es sollen Projekte gefördert werden, die trotz und wegen der Pandemie umsetzbar und dem Zusammenleben […]

Nikolaus in Stahlhausen

Nikolaus in Stahlhausen

In besonderen Zeiten greift der Nikolaus zu besonderen Mitteln, auch in Stahlhausen: In diesem Jahr kommt der Nikolaus per Video vorbeigeschneit. Mit Rauschebart, roten Wangen, Gedichten und Liedern zum Mitsingen. Teil I: https://www.facebook.com/891673414250817/videos/431378224704420 Teil II: https://www.facebook.com/891673414250817/videos/3434235496689824

Kunst-Ausgabe

Kunst-Ausgabe

Residenzkünstlerin Dorothee Schäfer verteilt Bastelsachen und Ideen an Kinder. Wer mit Ton arbeitet, kann das Geformte zum Brennen wieder zurückbringen. Die Fenster zum Quartiersatelier sind geöffnet jeden Montag und Donnerstag zwischen 15 Uhr – 17:30 Uhr. Kunstmaterial: Stein, Ton, Stoff, Werkzeug, Anleitungen, Modelle und vieles mehr. Kontakt: info@dorothee-schaefer.deWhatsApp: 0173 5739392 Das Projekt wird gefördert über den KulturrucksackNRW.

WillkommensWerkstatt – für Alt und Jung im Westend

WillkommensWerkstatt – für Alt und Jung im Westend

Wer Lust und Zeit hat, die Nachbarschaft mitzugestalten oder einfach mal wieder mit Bewohner*innen von nebenan zu quatschen, ist herzlich willkommen bei der „WillkommensWerkstatt“ im Westend am Dienstag, 3. November, um 19:30 Uhr – per Video. Organisiert wird das Treffen von Jessica Reyelts, Theaterpädagogin, Anwohnerin, und recht neu ins Westend gezogen. Die WillkommensWerkstatt ist ein Projekt des Netzwerks Westend. Aufgrund […]