Fight Club / Regie: Oliver Paolo Thomas

„Da habe ich natürlich auch an meine Heimat gedacht“

Im Rottstr5-Theater läuft seit 2010 das Stück „Fight Club“. In der „Neu in Deutschland“-Redaktion scheiden sich über das Erfolgsstück die Geister.

„Es ist sieben Minuten nach halb acht, warum fangen sie nicht an? Ich dachte, in Deutschland ist alles pünktlich?“ (Boushra El Dalaf) „„Da habe ich natürlich auch an meine Heimat gedacht““ weiterlesen

Freigabe des Radweges "Parkband West" am 11.11.2016 mit Thorsten Lumma vom Grünflächenamt, Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke, Bezirksbürgermeister Manfred Molszich, Radverkehrsbeauftragtem Matthias Olschowy, Bezirksvertreter Holger Schneider (v.li.). +++ Foto: Lutz Leitmann / Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

Rad- und Freitzeitweg vom Westpark bis Springorum-Radweg fertig

Nach rund einem Jahr Bauarbeiten konnte Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke am 11. November den letzten Abschnitt des Rad- und Freizeitweg Parkband West freigeben. „Ich freue mich, dass die Arbeiten so reibungslos verlaufen sind und wir Bochums Rad- und Freizeitwegenetz erweitern konnten. Vom Westpark mit Anschluss an die Erzbahntrasse ist nun der Springorum-Radweg in Weitmar bequem zu erreichen“, so der Stadtbaurat. „Rad- und Freitzeitweg vom Westpark bis Springorum-Radweg fertig“ weiterlesen

Khaled_aufgestützt_kl

Ich hoffe, dass die Menschen mit dieser Angst weise umgehen

Von Khaled Al Rifai

Als ich nach Deutschland kam, interessierten mich die Medien zunächst kaum. Ich wollte Ruhe. Zusammenreißen und Abstand zu allen traurigen Dingen gewinnen. Das half mir,  mich einigermaßen wohl zu fühlen. Ein Jahr später fing ich an, die deutschen Medien wahrzunehmen. „Ich hoffe, dass die Menschen mit dieser Angst weise umgehen“ weiterlesen

Stiftung Lesen, Deutscher Lesepreis 2016
Redaktionsteam d. Zeitungsprojekts "Neu in Deutschland"

Der Deutsche Lesepreis 2016 geht an „Neu in Deutschland“

buehne_fotos_klIn der Kategorie „Ideen für morgen“ wurde die Publikation „Neu in Deutschland. Zeitung über Flucht, Liebe und das Leben“ am 9. November im Berliner Humboldt Carré mit dem Deutschen Lesepreis 2016 der Stiftung Lesen und der Commerzbank Stiftung ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Dr. Bianca-Amalia Prinzessin von Preußen. „Der Deutsche Lesepreis 2016 geht an „Neu in Deutschland““ weiterlesen

bunker_0085-66cf30b8

Uraufführung des Kinderensemble-Stücks am Thealozzi

Für das Publikum beginnt das Stück bereits, bevor die Schauspielerinnen die Bühne betreten: Eine Kamera auf einer Drohne rollt über die Bühne und projiziert die Zuschauerreihen auf eine Wand aus Pappkartons. „Warum gibt es hier so viele Bunker?“ heißt das dritte Stück des Thealozzi-Kinderensembles unter der Regie von Giampiero Piria. Zur Generalprobe wurden auch in diesem Jahr rund 80 Kinder der nahegelegenen Grundschule An der Maarbrücke eingeladen. Aufgeregt beobachten sie ihr eigenes Bild auf der Bühne, dann geht es los. „Uraufführung des Kinderensemble-Stücks am Thealozzi“ weiterlesen

Tagung: „Gesellschaft in Angst“

Am 3. November findet im Q1 eine Tagung mit dem Philosophen Johano Strasser statt zum Thema „Gesellschaft in Angst – Zwischen Sicherheitswahn und Freiheit„.

Nach einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung sind die Ängste der Deutschen innerhalb eines Jahres so stark gestiegen wie nie zuvor. Zu den größten Ängsten zählen die vor Terrorismus, politischem Extremismus und der Überforderung durch Ausländer und Flüchtlinge. „Tagung: „Gesellschaft in Angst““ weiterlesen