Internationale Kulturwochen im Westend

„Das Westend hat längst eine Vorbildfunktion für andere Stadtumbauprojekte“, erklärte Projektleiterin Brigitte Küch bei der Eröffnung der 10. Internationalen Kulturwochen im Kulturhaus Thealozzi Ende März. Mit großem Respekt würdigte auch Bürgermeisterin Gabriela Schäfer die positive Entwicklung des Quartiers in den … Internationale Kulturwochen im Westend weiterlesen

Neu im Stadtumbau-Team: Oya Akdeniz

Seit dem 1. Dezember 2016 leitet die Pädagogin und Islamwissenschaftlerin Oya Akdeniz zusammen mit Jens Franken das Stadtumbaubüro an der Kohlenstraße in Goldhamme.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe“, sagt Oya Akdeniz (33), die an der Ruhr Universität studiert hat und bereits seit 2012 für die Ifak arbeitet. „Man muss in diesem Job kommunikativ sein, gerne mit Menschen umgehen, denn unser Büro ist für alle im Stadtteil geöffnet. Das gefällt mir gut. Ich bin jedenfalls nicht auf den Mund gefallen.“ „Neu im Stadtumbau-Team: Oya Akdeniz“ weiterlesen

„Da habe ich natürlich auch an meine Heimat gedacht“

Im Rottstr5-Theater läuft seit 2010 das Stück „Fight Club“. In der „Neu in Deutschland“-Redaktion scheiden sich über das Erfolgsstück die Geister.

„Es ist sieben Minuten nach halb acht, warum fangen sie nicht an? Ich dachte, in Deutschland ist alles pünktlich?“ (Boushra El Dalaf) „„Da habe ich natürlich auch an meine Heimat gedacht““ weiterlesen