Wer möchte mitgärtnern?

Im Schrebergarten 1923 Engelsburg in Goldhamme (Eingang neben dem Jugendzentrum e57) richtet Ifak e.V. einen internationalen Gemeinschaftsgarten neu ein. „Wir wollen den Garten und die Laube gerne mit anderen Menschen zusammen nutzen“, erklärt Ifak-Vorstand Ulrich Pieper. Auf rund 100 Quadratmetern sollen Blumen, Kräuter und Gemüse gemeinsam angelegt werden. „Über weitere Ideen freuen wir uns!“

Wer Interesse hat, sich an dem Gartenprojekt für Jung und Alt zu beteiligen, ist dazu herzlich eingeladen.

Kontakt: Ulrich Pieper, pieper@ifak-bochum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.