Weltfrauentag im Q1

Am 8. März, dem internationalen Frauentag, veranstaltete die Integrationsagentur Bochum-Mitte in Kooperation mit der Alten Post einen bunten Frauen-Tag im Stadtteilzentrum Q1, organisiert von Sherin Ibrahim (Alte Post, IFAK e.V.) und Dina Purits (Integrationsagentur Bochum-Mitte, IFAK e.V.): Morgens ein Frühstück mit thematischen Inputs. Zur abendlichen Party erschienen über 100 Frauen in traditioneller und hochmoderner Kleidung; getanzt wurde auf traditionelle Rhythmen, Rap und Atemlos durch die Nacht.
Finanziert wurden die Aktitäten durch den Stadtumbau Bochum-Westend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.