Termine

  • Leben im Dreiviertel-Takt
    — 9. Mai |15 Uhr
    Das MuKi-Multikulturelles für Kinder feiert sein 10-jähriges Bestehen, mit Clown Pauli, Eis und viel Herz
    Rottstraße 45
    — 11.-13. Mai
    Workshop-Wochenende im Naturparadies am Marbach: Gärtnern, Imkern, Basteln und Bauen mit Naturmaterialien, Upcycling, Heilkräuterkunde
    Maarbrücke 23 (Meldet euch, wenn ihr Lust habt mitzumachen im Ladenlokal, Maarbrücke 23, BO-Goldhamme)
    Anmeldung: Ruhrstadt-Gartenmiliz
    — Mo, 14. Mai | 16 Uhr
    Themenrunde im Seniorenbüro Mitte
    — Mo, 28. Mai | 14 Uhr
    Netzwerktreffen, Leben im Westend – Senioren und mehr
    Q1, Halbachstr. 1
    — 16. + 17. Juni
    Festival Ruhr International, Westpark
  • Kunst & Handwerk
    –Kreativkurs für Menschen aller Altersstufen: „Von Kopf bis Fuß“
    Jeden Montag, 15-18 Uhr im Q1-Quartiersatelier, Halbachstraße 1  (bis Mitte Juli)
    mit der Bildhauerin Dorothee Schäfer – und Kinderbetreuung!
    Kosten pro Termin und Teilnahme: 1 Euro Materialgeld, Kinder zahlen die Hälfte
    Um Anmeldung wird gebeten: info@dorothee-schaefer.de
  • Jeden Dienstag
    — Stadtteilspaziergang
    , 14:30 Uhr, Treffpunkt Feuerwehrwache Baarestraße/Bessemerstraße
    Christine Drüke unter 0234-92786390
    — Abenteuer Vorlesen, 16:30 Uhr (für Kinder ab 5 Jahren), Zentralbücherei/Kinderbücherei, Gustav-Heinemann-Platz 2-6
    — Sprachcafé (Kaffee, Tee & Deutsch sprechen), 17-18 Uhr, Q1, Halbachstr. 1
  • Jeden Dienstag und Donnerstag
    — Zumba und Gymnastik, Turnhalle an der Maarbrücke 75
    Sportverein Germania Bochum West
    dienstags und donnerstags, 18.00 Uhr, Kontakt: 0163 2544245
  • Jeden zweiten Mittwoch im Monat
    Interreligiöser Dialog, Ditib-Moschee, Schmidtstraße 29
  • Jeden dritten Mittwoch im Monat
    — Tango e Vino | 19-23:30 Uhr
    Kulturhaus Thealozzi
    Eintritt frei, Unkostenbeitrag: 3 Euro
  • Jeden Donnerstag
    — Stadtteilfrühstück
    , 9:30 Uhr, Marienstift, Humboldstr. 48, Griesenbruch
    Flohmarkt
    , vormittags, Vorplatz Colosseum, Alleestraße
    — Sprachcafé (Kaffee, Tee & Deutsch sprechen), 15-16 Uhr, Alte Post, Normannenstr. 34
  • Jeden Freitag
    Interkulturelles Frühstück
    , 10 Uhr, Stadtteiltreff Alte Post, Normannenstraße 34
    Abendmarkt
    , 16-20 Uhr, Springerplatz
  • Jeden ersten Freitag im Monat
    Café International für SeniorInnen und Geflüchtete | 15 Uhr

    Seniorenbüro Mitte, Heuversstr. 2
  • Jeden Sonntag
    — Tatort-Rudelgucken, 20:15 Uhr im Stadtzimmer „Neuland“ (Wohnzimmer-Atmosphäre und Tatort-Menü), Rottstraße 15
    Sonntags-Café, 15-17 Uhr (alle 14 Tagen in den ungeraden Kalenderwochen), Marienstift, Humboldstr. 48, Griesenbruch

Das Haus an der Bayernstraße, unmittelbar am Grüngürtel in Goldhamme gelegen, öffnet sein Café für alle Besucher immer donnerstags bis sonntags zwischen 15 und 18 Uhr.