„Warum sind sonntags die Straßen so leer?“

Neu in Deutschland_Redaktionstreffen_klManche Fragen stellen die Deutschen den Geflüchteten immer wieder: Wie sieht es in Eurer Heimat aus? Habt Ihr in Syrien Autos? Möchtest Du wieder zurück? Warum kommen viele Männer ohne ihre Frauen nach Europa? – In der aktuellen Ausgabe der Zeitung „Neu in Deutschland“ gibt es Antworten auf diese Fragen. Aber die Geflüchteten haben auch Fragen an die Menschen, die schon länger in Deutschland leben. Bitte antworten Sie! „„Warum sind sonntags die Straßen so leer?““ weiterlesen

Feier zur Sonderausgabe „Neu in Deutschland“ (#1)

Header_Neu in Deutschland_webIm Februar erscheint die DreiViertel-Sonderausgabe „Neu in Deutschland“. Die Zeitung wurde von Geflüchteten aus Syrien und dem Irak erstellt.
Präsentiert wird die erste Ausgabe mit Musik & Snacks am 18. Februar um 18 Uhr im Neuland (Rottstr. 15).
Special Guest: WorldBeatClub Tanzen & Helfen.

Herzliche Einladung! „Feier zur Sonderausgabe „Neu in Deutschland“ (#1)“ weiterlesen

Zuflucht in Stahlhausen: Nehal Munged Al Beaty aus dem Irak hatte Glück

Nehal_klAls Nehal Munged Al Beaty (24) vor einem Jahr ihr Informatik-Studium an der Universität Bagdad abschloss, schien die Welt für einen Tag in Ordnung zu sein. „Ich hatte so viele Pläne!“

Am nächsten Tag wurde ihre beste Freundin von einer Bombe getötet. Ein Bruder und ein Cousin wurden entführt. „Der IS drohte meinen Mann zu töten, wenn er nicht aufhörte, seine Arbeit zu tun.“ „Zuflucht in Stahlhausen: Nehal Munged Al Beaty aus dem Irak hatte Glück“ weiterlesen