„Es ist notwendig, in unserer Gesellschaft über gleiche Rechte, Sexismus und Rassismus zu sprechen!“

Theaterprojekt_Rechte_der_Frauen_2016Die Jugend-Theatergruppe MuS aus dem Bochumer Westend präsentiert ihr erstes eigenes Stück: am Donnerstag, 1. September, 19:30 Uhr im Kulturhaus Thealozzi – und am Samstag, 3. September, 16 Uhr, auf dem Westendfest am Springerplatz. „Es ist notwendig, in unserer Gesellschaft über gleiche Rechte, Sexismus und Rassismus zu sprechen  – um unsere demokratischen Werte  verteidigen zu können“, sagt Nejla Elif Usta vom Ifak-Stadtteiltreff im  Q1. „„Es ist notwendig, in unserer Gesellschaft über gleiche Rechte, Sexismus und Rassismus zu sprechen!““ weiterlesen

„Beim Opferfest geht es ums Teilen“

20150928_180752„Setzen Sie sich lieber ein Stück auf diese Seite“, sagt Petra Meier zu einer Mutter, die ihr 10 Tage altes Baby auf dem Arm trägt. „Am Fenster zieht es etwas.“ Die junge Frau schaut verwundert. Vor wenigen Tagen war sie mit ihrem Neugeborenen noch in einem Flüchtlingszelt untergebracht. Zugluft war dort das kleinere Problem. – Im Familienzentrum Kindervilla Pfiffikus wurde das Opferfest gefeiert, und alle machten mit. „„Beim Opferfest geht es ums Teilen““ weiterlesen