Musik und Träume am Q1

Hidirellezfest 2016 Der Tag des Sommeranfangs im türkischen Volkskalender (Ruz-I Hizir), ein Frühlingsfest, ein Fest der Aleviten und einiger Roma-Gruppen: Am Hidirellez-Tag wird vieles gefeiert, jedenfalls werden Wünsche aufgeschrieben, geknetet, gebastelt – damit sie im Laufe des folgenden Jahres in Erfüllung gehen mögen. Dabei tanze man ums offene Feuer. Am Q1 wird mit Musik, Träumen und gutem Essen gefeiert.

Der Name des Festes mag von der unsterblichen mythologischen Gestalt des Hizir und dem alttestamentarischen Elias (oder: Ilyas) ausgehen. Eine Erzählung beschreibt Hizir und Elias als Brüder, die auch als Sterne am Himmel zu sehen sind und sich nur vom 5. auf den 6. Mai treffen können.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.