Corona-Krise
Kauft Kunst! (Teil 2)

Kauft Kunst! (Teil 2)

Um Kunstschaffende zu unterstützen, die während der Corona-Krise ihre Werke nicht ausstellen können, hat Christian Gode von der adhoc-Galerie nun zum zweiten Mal ein Portfolio erstellt: Die darin vorgestellten Künstlerinnen und Künstler sind alle in irgendeinner Weise mit dem „Neuland Projektraum“ verbunden und bieten künstlerische Werke zum Verkauf an. Die Gewinne gehen zu 50% an die Kunstschaffenden und zu 50% ans „Neuland“ an der Rottstraße.

Die Werke aus einem ersten Portfolio wurden so stark nachgefragt, dass Christian Gode ein zweites erstellt hat.

Im zweiten Portfolio befinden sich Werke von Phillip Valenta, Carina Hommel, Dorothee Schäfer, Rene Haustein, Patrick Wendt, Gabi Moll, Viktoria Kurnicki, Joel Roters, Lisa Franke, Steffen Mischke, Max Hölter.

Aus dem ersten Portfolio sind ebenfalls noch einzelne Stücke zu verkaufen.

Interessierte können sich bei Christian Gode per Email melden und erhalten ein PDF mit allen Arbeiten und einer Preisliste: c.gode@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.