Im neuen Neuland ist Platz für Neues

Das Stadtzimmer „Neuland“ an der Rottstraße 15 hat Anfang des Jahres dicht gemacht. Von dem Verein Wostspitze e.V. wurden die Räumlichkeiten übernommen: Es wird zum Mitgestalten eingeladen.

Die Theke wird vom Verein Wostspitze bespielt. Die Küche, zwei Ausstellungsräume und der große Raum können für kreative Ideen genutzt werden.

Vom 10. bis 13. Juli gestaltet die Initiative „Neu in Deutschland“ das Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.