Es sind noch Plätze frei – Jugendtheaterprojekt mit coolen Schauspielern startet im Januar im Q1

Denise Rech
Denise Rech

Die beiden Schauspieler und Theaterpädagogen  Denise Rech und Matthias Hecht, die unter anderem am Rottstr5 Theater arbeiten, laden ein zu einem kostenlosen interkulturellen Theaterprojekt für Jugendliche ab 16 Jahren:

Stehst du gerne auf der Bühne und hast Lust auf Schauspielerei?
Spielst du vielleicht ein Musikinstrument oder singst du?
Oder bist du gerne kreativ und magst es, etwas zu gestalten?
Dann suchen wir genau DICH!
Also mach mit bei unserem interkullturellen Theaterprojekt, denn „da geht was auf der Bühne“ und drumherum.

Die Proben starten am Samstag, den 30. Januar 2016 um 11 Uhr (bis 15 Uhr) im Q1-Eins im Quartier, Halbachstraße 1. Im April sind drei Aufführungen geplant.

Mitmachen können Jugendliche und junge Erwachsene, die Lust haben, auf der Bühne zu stehen oder Kulissen zu machen, Musik zu machen oder Kostüme zu gestalten.

Flyer (>>HIER)

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Stefan Borgschulte     0234-438809-22     s.borgschulte@jupfbo.de
Kerstin Raczak           0234-438809-28       kerstin.raczak@freenet.de

Ein Projekt des Evangelischen Jugendpfarramtes Bochum, gefördert vom Ministeriumfür Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Förderung der Integrationsagentur des Ev. Jugendpfarramtes und durch das Projekt „Farbe bekennen – Demokratie leben“ des Bundesministeriums Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.