Die neue DreiViertel-Zeitung ist da!

In der neuen Ausgabe der Stadtteilzeitung DreiViertel erzählt Bauunternehmer Rüdiger Echterhoff, was er mit dem Bunker an der Baarestraße vorhat und das atelier automatique an der Rottstraße stellt sich vor. Und wie immer geht es um Veranstaltungen und Neuigkeiten für Groß und Klein zwischen Kunst und Alltag.

Online lesen (>>PDF)

Die Printausgabe wird in den kommenden Tagen an die Haushalte im Bochumer Westend verteilt. Weitere Ausgaben liegen an zentralen Orten im Westend aus, darunter Q1-Eins im Quartier (Halbachstraße), Stadtumbaubüro (Kohlenstraße), Alte Post (Normannenstraße), Albert Schmidt Haus (Heuversstraße), Thealozzi (Pestalozzistraße).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.