Das Westend feiert: Am 29.09. doppelt und dreifach

Es geht los mit dem Westendfest …

14-18 Uhr | Springerplatz

Beim 11. Westendfest auf dem Springerplatz präsentieren über 30 lokale Initiativen ihre Arbeit an Info-Ständen und auf der Bühne. In diesem Jahr beteiligt sich auch der
Stadtsportbund mit einem Aktionstag am Programm. Das Fest ist zugleich der feierliche Abschluss der Internationalen Kulturwochen im Bochumer Westend, an denen sich seit zehn Jahren zahlreiche Menschen aus dem Stadtteil in Kooperation mit Vereinen, Institutionen und Einrichtungen aktiv beteiligen.

…und geht über in ein Straßenfest

ab 18 Uhr | Rottstraße

Im Anschluss an das Westendfest findet auf der Rottstraße ein Straßenfest statt. Neben einem Flohmarkt wird es ein Programm aus Live-Musik, Liebeserklärungen,
Wassertrommeln, türkischem Folkloretanz u.a. geben. Abgerundet wird der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen an einer großen Tafel auf der Straße.
Bringt was zu Essen und gute Stimmung mit. Auf ein schönes Kennenlernen!

Westend-Feature -Film

20:30 Uhr | Rottstr. 45

Präsentation des künstlerischen Features „Westend Story. Ein Viertel setzt sich ab“ von Julian Gerhard (Devising Theatre)
Muki-Multikulturelles für Kinder
Rottstraße 45
Dauer: ca. 60 Min
Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.