Die neue DreiViertel (#2) ist da!

20160218_110251Warum Michael Stuka am Donezk-Ring in Goldhamme an Manhattan denkt – und wie auf dem Springerplatz (ehemals Moltke-Markt) die Nazis verjagt wurden.

Dies und vieles mehr ab sofort in der neuen Ausgabe der Stadtteilzeitung „DreiViertel“.

Außerdem verlosen wir 2×2 Karten fürs Kulturhaus Thealozzi – und suchen Nachbarschaftsgeschichten. Wer hat die besten NachbarInnen? „Die neue DreiViertel (#2) ist da!“ weiterlesen

Zeitungsprojekt mit Geflüchteten startet im Dezember

20150923_110810In einem internationalen Zeitungsprojekt, das im Dezember im Bochumer Westend startet, berichten Menschen, die erst seit wenigen Monaten in Deutschland sind, von ihren Erlebnissen in Deutschland und Erinnerungen an die Heimat, von Missverständnissen, traurigen, aber auch komischen Begegnungen, vom Warten, Hoffen und Langeweile, von beruflichen Zielen und der Sehnsucht nach Normalität. „Zeitungsprojekt mit Geflüchteten startet im Dezember“ weiterlesen

Willkommen zur neuen Stadtteilzeitung!

Header WordPress_NiggemannLiebe Nachbarinnen und Nachbarn,
liebe Leserinnen und Leser,

hiermit heiße ich Sie und Euch ganz herzlich willkommen zu unserer neuen Stadtteilzeitung!

Dreiviertel berichtet über das Alltägliche und das Besondere im Bochumer Westend – in Goldhamme, Stahlhausen und im Griesenbruch. Über die Menschen, die hier leben oder nur vorübergehend da sind, und jene, die sich an vergangene Zeiten erinnern… „Willkommen zur neuen Stadtteilzeitung!“ weiterlesen