Fulminant: Die erste Biennale für Bochum ist am Start

Am 8. Juni startete das erste gemeinsame Festival der Freien Kulturszene in Bochum, die BoBiennale, mit einer beeindruckenden Eröffnung in den Rottstr5-Kunsthallen. Das Festival hat weitere zentrale Standorte im Westend. Dorothee Schäfer, Residenzkünsterin im Stadtteilzentrum „Q1-Eins im Quartier“ und im … Fulminant: Die erste Biennale für Bochum ist am Start weiterlesen

„Da habe ich natürlich auch an meine Heimat gedacht“

Im Rottstr5-Theater läuft seit 2010 das Stück „Fight Club“. In der „Neu in Deutschland“-Redaktion scheiden sich über das Erfolgsstück die Geister.

„Es ist sieben Minuten nach halb acht, warum fangen sie nicht an? Ich dachte, in Deutschland ist alles pünktlich?“ (Boushra El Dalaf) „„Da habe ich natürlich auch an meine Heimat gedacht““ weiterlesen

PopUp-Workshop: Handwerk & Magie

Am Mittwoch, 1. Juni 2016, startet ein PopUp-Workshop mit Regine Bergmann für AnfängerInnen und Papierkunst-Fortgeschrittene in der Alten Post in Goldhamme. Man schenkt Ihnen eine Karte, Sie klappen die Karte auf und aus der zweiedimensionalen Karte wächst ein Haus, ein Vogel oder eine abstrakte, verführerische Linienstruktur, die beim Schließen geräuschlos zwischen den Flächen von Vorder- und Rückseite verschwindet. In unserem Workshop wird gegenständlich oder abstrakt gearbeitet. Sie werden sehen: Es ist nicht schwer. Jede und jeder kann die Kunst des Papierschneidens und -faltens lernen. Alte Post, Normannenstraße 34, 10-13 Uhr, Materialkosten 1 EUR Anmeldung unter: info@dorothee-schaefer.de Finanziert durch das Stadterneuerungsprogramm … PopUp-Workshop: Handwerk & Magie weiterlesen